Wer oder was ist Laneli? Hinter dem Gesicht von Laneli, stecke ICH, Nelli Neetzel. Laneli hieß zu Beginn noch ganz anders, doch leider musste ich dem ersten Namen Adieu sagen, da ein gewisses Risiko mit einem sehr ähnlichen und bereits bestehenden Namen, gegeben war. 🙁 Echt doof sowas! Einen neuen Namen zu finden, war gar nicht so einfach. Irgendwann, so nach etwa mehreren Wochen ( 😀 ) kam ich dann auf Laneli. Unbewusster Weise steckt da sowohl mein, als auch der Vorname meiner Tochter drinnen. Nelli & Nella. Perfekt! –denke ich mir im Nachhinein. 😉

Über mich

Mit dem Nähen hab ich kurz nach der Geburt meiner Tochter begonnen. Anfangs war es ein Austesten, denn eigentlich hab ich Nähen und Handwerken damals in der Schule- milde ausgedrückt- nicht ausstehen können. Vielleicht, weil ich oft sehr ungeduldig war. 😀 Wie heißt es so schön? Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Ich habe auch ein wenig gebraucht, bis ich mich an der Maschine und in der Materie sicher fühlen konnte und es gibt bestimmt einiges, das ich immer noch nicht weiß… Aber hey, das ist auch gut so! Das Leben steckt voller Herausforderungen und wenn wir gleich alles Ad hoc könnten, ohne ein Haar dafür zu krümmen, wäre es ja bestimmt meeeeeega langweilig. *gääähn*

Somit entstand aus zunächst langweiligen Trieben „Ich probiere das jetzt einfach mal aus“, später ein Hobby. HEUTE steckt Leidenschaft und Hingabe dahinter. Es fasziniert mich jedes Mal aufs Neue, dass man etwas erschafft, insbesondere, mit den eigenen Händen. Man benötigt lediglich ein paar Materialien und eine grobe Vorstellung, von dem was man kreieren möchte. Und das Beste an der Sache ist, dass es das Kleidungsstück oder auch Accessories genauso wie man es erschaffen hat, nicht noch einmal gibt. Ja, vielleicht gibt es den Stoff und andere haben diesen auch gekauft. Aber andere haben nicht die gleichen Bilder vor dem eigenen geistigen Auge, wie das Ganze am Ende schließlich aussehen soll. 😉 Ganz zu schweigen von den vielen Möglichkeiten, die sich plötzlich bieten, ein Knopf hier, eine Borte dort und Schwups entsteht vom Stil her, wieder etwas ganz anderes. Des Weiteren ist Nähen keine Tätigkeit die man alleine ausüben muss. Ich persönlich könnte mich stundenlang mit jemanden austauschen, ohne das auch nur ein einziges Mal das Gefühl von Langeweile aufkommen würde!

 

Let the new chapter begin!

laneli-neue-webseite-naehen-blog-tutorial

 

Mit dem Gutscheincode start2017 erhälst du bis einschließlich den 01.05.2017 auf das neue E-Book #Penelope 15% Rabatt.